• SEIT 1990 der FAIRE TT-PARTNER
  • Ladengeschäft - Cronegkstr. 7 , 91522 Ansbach - Tel. 0981/2307
  • Laden-Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 15:00-18:30 Uhr , Sa 10:00-13:00 Uhr
  • Ab 2 Beläge 20% Rabatt , ab 4 Beläge 25% Rabatt
  • SEIT 1990 der FAIRE TT-PARTNER
  • Ladengeschäft - Cronegkstr. 7 , 91522 Ansbach - Tel. 0981/2307
  • Laden-Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 15:00-18:30 Uhr , Sa 10:00-13:00 Uhr
  • Ab 2 Beläge 20% Rabatt , ab 4 Beläge 25% Rabatt

vereinsspieler

grün schwarze illu tischtennis

plötzlich vereinsspieler

du hast den einzig richtigen schritt gemacht: du hast dich entschlossen, vereinsspieler zu werden, regelmäßig unter gleichgesinnten zu trainieren.

zunächst ist natürlich die frage:

welcher tt verein ist der richtige?

es gibt ein paar empfehlungen von uns, welche dir bei der wahl "deines" tt vereins vielleicht helfen können:

1. nicht zu weit vom Wohnort / arbeitsplatz entfernt. 15 km sind in etwa das maximum.

2. verschiedene leistungsstufen. so kannst du an deinen gegnern wachsen

3. es sollte ein trainer vorhanden sein.

4. idealerweise bietet der verein 2 trainingsabende pro woche an

5. und last but not least: die "chemie" sollte passen.

mach ein paar probetrainigsabende, schau, ob dir der trainingsaufbau gefällt, die leute dich sofort in die mitte aufnehmen oder ins abseits schieben. dann weisst du recht schnell, ob du "deinen" verein gefunden hast. ;-)

am anfang kannst du sicherlich mit normalen sportschuhen und losen t-shirts spielen. mit er zeit identifizierst du dich aber mit deinem verein und seinen farben. und dann kommt die zeit, in der du dir peu à peu eine tischtennis ausstattung anschaffst:

gerne möchten wir dir hier ein wenig helfen:

tt schuhe

neben dem schläger: dein wichtigstes utensil. deine füße sind beim tt höchstbelastungen ausgesetzt.

obwohl ein match meist nur zwischen 20 und 30 minuten dauert, musst du in dieser zeit performen. wenn du dir einbildest, dass du nur ruhig an der platte stehst - bist du schief gewickelt.

ein erfolgreiches tt spiel lebt von einer guten beinarbeit. demzufolge solltest du einen guten halt in deinen tt schuhen haben, sie sollten atmungsaktiv sein, leicht im gewicht. wenn du einlagen benötigen solltest, musst du auf einen ausreichend großen schnitt achten.

generell sind tischtennis schuhe eher eng geschnitten, so dass sie den fuss optimal umschließen. wenn dir das nicht taugt, nimm lieber eine größe größer.

--- hier eine kleine auswahl von unseren empfehlungen für tischtennis schuhe---

tischtennisbekleidung

es ist nicht nur eine frage des stils, ob und welche tischtennisbekleidung du wählst. du wirst feststellen, dass du bei einem ordentlichen training ordentlich durchgeschwitzt sein wirst. nasse baumwollshirts sind da eher unangenehm auf er haut zu tragen.

es gibt gewisse bekleidungsvorschriften, die du später (bei mannschfatsspielen oder meisterschaften) befolgen musst. es empfiehlt sich, dass du sie dir von anfang an zu eigen machst, dass du im wettkampf später nicht von der zusätzlichen neuen situation überrumpelt wirst (wettkampf ist schon aufregend genug ;-)

im training kannst du dir den zwiebellook zu eigen machen. um das verletzungsrisiko zu minimieren (kalte muskulaturen nehmen beim sport eher schaden als gut aufgewärmte) raten wir dir mit einer trainingsjacke über dem trikot zu beginnen bis die muskulatur warmgespielt ist.

dann kannst du im trikot weiterspielen. unsere empfehlung geht hin zu atmungsaktiven, leichten mikrofasern und stoffen. das trikot sollte locker fallen und so gut wie nicht zu spüren sein. schlabberlook geht aber gar nicht. da wird der schweiß nicht gut aufgenommen.

schau dich doch am besten hier mal ein wenig um:

--- eine kleine auswahl an trikots und polos/shirts ---

--- und hier gehts zu den anzügen --

die meisten anzüge und trikots gibt es in einer schönen farbauswahl. sicher findest du auch deine vereinsfarben.

tischtennis shorts und tischtennis röcke

beim wettkampf und bei meisterschaften sind shorts vorgeschrieben. damen können aber auch in tt röcken spielen. in diesen bekleidungsstücken hast du die optimale beinfreiheit. zumal du beim tischtennis meist / oft breitbeinig am tisch stehen musst und schnelle schrittfolgen / beinstellungsveränderungen vornehmen musst. lange hosen oder röcke würden da nur unnötig stören. entsprechend ist der schnitt der stücke. die tischtennis röcke haben meist ein integriertes höschen. du kannst erahnen, dass sie recht kurz sind. gut ist es, wenn du dich rechtzeitig daran gewöhnst bein zu zeigen. der vorteil: deine beine können sich bei regelmäßigem training sehen lassen ;-)

--- eine kleine auswahl an tischtennis shorts und tischtennis röcken ---